Wie gut ist das Sheba Katzenfutter?

13. Mai 2019

Du willst wissen, wie gut das Sheba Katzenfutter ist? Ich habe es mir genau angeschaut verrate dir meine Erfahrungen und Meinung zu dieser Marke und einer bestimmten Sorte. Also sei gespannt 🙂

 

  • Futterart: Nassfutter
  • Geschmack: Verschiedene
  • Getreidefrei: Ja
  • Rassen: Alle Rassen
sheba

Vorteile von Sheba

  • gute Verträglichkeit
  • ohne künstliche Zusatzstoffe
  • keine Farb- und Aromastoffe
  • gute Verdauung
  • hoher Energiegehalt
  • hohe Akzeptanz
  • ohne Geschmacksverstärker

Mein Erfahrungsbericht

Bei diesem Produkt besteht mein Erfahrungsbericht aus verschiedenen Produkttests. Damit du leichter die Entscheidung triffst, beruhen diese Bewertungen auf nachweisbare Kriterien!

Dazu gehören die Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und die Deklaration.

Das Unternehmen: Die Mars GmbH

► Das Sheba Katzenfutter ist ein Produkt der Mars GmbH.

► Mars wurde vor über 100 Jahren als Familienbetrieb gegründet.

► Außer dem Nassfutter bietet Sheba Snacks und Suppen für Katzen an

Hauptmerkmale von Sheba Nassfutter

 

  • WIE VIEL PROZENT FLEISCH STECKT IM FUTTER?

In diesem Futter stecken je nach Sorte mindestens 39 % und höchstens 50% Fleisch.

 

  • WIE VIELE FLEISCHSORTEN ENTHALTEN?

Je nach Sorte enthält Sheba Nassfutter eine Proteinquelle. Sheba bietet dieses Nassfutter entweder Hühnchen, Thunfisch, Meeresfrüchte oder Geflügel an.

Bestmögliche Nahrung für jedes Tier

Katzen sind reine Fleischfresser. Die bestmögliche Nahrung besteht aus Muskelfleisch und Innereien der Beute. Um diese zu gewährleisten, hat Sheba dies bei der Produktion des Futters berücksichtigt.

Ernährung mit Wissen und Respekt

Wenn es die Ernährung mit Wissen und Respekt betrifft, setzt sich Sheba besonders mit Sorgfalt ein.

Um die Nachhaltigkeit der Fischprodukte zu garantieren, arbeitet Sheba mit der gemeinnützigen, unabhängigen Organisation Marine Stewardship Council (MSC) zusammen.

MSC wurde von WWF und anderen Unternehmen gegründet, um den Schutz der Meere vor Überfischung zu gewährleisten.

Weltweit ist das MSC-Siegel ein anerkanntes Zeichen für nachhaltige Fischerei. Das heißt, dass die Fangmenge nur so hoch sein darf, dass der Fischbestand genügend Zeit hat, nachzuwachsen und so erhalten bleibt.

EPA / DHA

Der Fischinhalt des Nassfutters von Sheba ist reich an Omega- 3- Fettsäuren. Das spielt eine große Rolle in der Ernährung unserer Kätzchen.

Die Omega- 3- Fettsäuren ist deshalb so wichtig, weil die Darmfunktion davon profitiert.

In dem Fisch sind Fettsäuren enthalten, die Eicosapentaensäure und Docosahexaensäure heißen. Sie werden auch als EPA und DHA abgekürzt. Dieser Zusatz beugt entzündlichen Darmkrankheiten vor.

Inhaltsstoffe ⭐⭐⭐⭐⭐

Inhalt: Hühnchenbrust- Filets: Hühnerbrust (45%), Tapiokastärke, Natriumchlorid.

Thunfisch- Filets: Fischfilets (50%, u.a. 4% Thunfischfilets), Tapiokastärke.

Meeresfrüchte- Filets: Bonito (45%), Meeresfrüchte (4% Mischung aus Tintenfischringen und Muscheln), Tapiokastärke.

Geflügelbrustfilet: Geflügelbrust (39%), Tapiokastärke, Natriumchlorid.

Was ist gut:Tapiokastärke ist eine gluten- und allergenfreie Stärkesorte. Es wurde anstelle von Kartoffeln oder Mais bei den Sheba Produkten zugefügt.

Zur Info! Nicht alle Sheba- Nassfutter Produkte sind Alleinfuttermittel. Einige davon sind nur Ergänzungsfutter.

Zusammensetzung ⭐⭐⭐⭐

Analyse der Inhaltsstoffe:

Rohprotein 13.0 %

Rohfett 0.7 %

Rohfaser 0.3 %

Rohasche 0.5 %

Feuchtigkeit 84.0 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:
Keine Angabe

Gesunde Stoffe ⭐⭐⭐

Sheba setzt sich für gesunde Stoffe ein. Es wird aber nicht darauf verwiesen, dass dieses Produkt Zucker oder billige Füllstoffe beinhaltet. Leider kann dies meine Beurteilung bezüglich gesunder Stoffe beeinträchtigen.

Zucker wird meist bei der Produktion benutzt, um den Geschmack zu verändern. Leider gehen da die Billiganbieter nicht mit Sorgfalt um.

Dass Zucker nicht nur für uns, sondern auch für unsere Haustiere schädlich ist, ist unumstritten. Dein Kätzchen kann dadurch an Übergewicht und Diabetes leiden. Auch das ist mir ein Rätsel 🙁

Getreide ist ebenso ein Füllstoff, der zur Billigproduktion beiträgt. Der Gesundheit deines Kätzchens fügt es nur Schaden hinzu, wenn es als Füllstoff benutzt wird.

Ist das Kohlenhydrat in einer geringen Menge vorhanden, ist es eine gute Energiequelle. Ist zu viel davon drin? Wundere dich nicht, dass eine Unverträglichkeit beziehungsweise Verdauungsstörung zum Vorschein kommt!

Deklaration ⭐⭐⭐

Eine offene Deklaration ist genau das, was ich mir bei den Tests wünsche.

Entweder ist wirklich nur das im Nassfutter enthalten, wie aufgelistet oder einige Angaben sind nicht auf den Verpackungen deklariert.

Die Transparenz für den Verbraucher ist das Wichtigste. Im Vergleich zu den Konkurrenten, stellt mich Sheba nicht wirklich zufrieden!

🍖 Fleischanteil ⭐⭐⭐⭐

► Laut Hersteller besteht dieses Produkt aus 39%- 50 % Fleisch oder Fisch. Für mich zufriedenstellend.

Es wurde aber leider nicht offen angegeben, welche Huhn- Innereien es beinhaltet. Das ist nicht so toll :/

 

Der Anteil an Innereien im Futter, gehört wie das Muskelfleisch dazu. Denn in der freien Natur sind unsere Katzen gute Jäger und fressen ihre Beute mit Haut und Fell.

Wenn du also auf dem Futter auf Innereien zustößt, heißt es noch lange nicht, dass das Produkt schlecht ist. Es kommt lediglich auf das Verhältnis zum Muskelfleischanteil an.

Sind mehr Innereien prozentual angegeben, ist das Futter eher eine schlechte Wahl.

 

Fütterungsrichtlinien

Die Angabe ist noch akzeptabel, wenn ich davon ausgehe, dass ich eine normalgewichtige Katze füttere.

Nicht zu vergessen, dass diese Angabe aus einer Empfehlung resultiert. Auf der Verpackung wurde auch darauf hingewiesen, dass es generelle Richtlinien sind.

Achte bitte auf die Beweglichkeit deiner Katze! Und frage den Tierarzt, inwieweit die Portionierung in Ordnung ist!

Fütterungsempfehlung

Laut Hersteller sieht die Fütterungsempfehlung folgendermaßen aus: Eine Schale beinhaltet ~ 25 % des täglichen Energiebedarfs einer 4 kg schweren Katze.

Gebe deiner Katze ca. 3 Schalen pro Woche und reduziere die Hauptmahlzeit entsprechend.

Tipp: Egal, wie gut das neue Futter sein mag. Es kann sich immer zu Anfang ein Verträglichkeitsproblem ergeben. Meine Empfehlung ist, das neue Futter mit dem alten Futter zu mischen. Dadurch wird der Magen deiner Katze weniger belastet.

Die unten aufgeführte Tabelle kann dir helfen, das Mischverhältnis bei der Futterumstellung richtig durchzuführen. So kannst du Verdauungsstörungen, die deinem Vierbeiner zur Qual werden, vermeiden.

Und vergiss nicht, Katzen trinken nicht wie Hunde! Halte immer eine separate Schüssel mit frischem Wasser bereit!

 

So sieht eine ideale Futterumstellung aus:

TagAlte NahrungNeue Nahrung
1. und 2.Tag75,00 %25,00 %
3. und 4.Tag50,00 %50,00 %
5. und 6. Tag25,00 %75,00 %
Ab dem 7. Tag0,00 %100,00 %

Testurteil: ⭐⭐⭐

Sheba Feine…
  • Keine künstlichen Aromen
  • Ergänzungsfutter
  • Köstliche Filets im eigenen Saft

► Das Sheba Nassfutter beinhaltet gesunde Fleischsorten.

► Aufgrund fehlender Angaben, trotz informativer Recherche, fällt mir die Beurteilung besonders schwierig

► Sind die Inhalte so wie angegeben, ist mein Testurteil befriedigend

Alternative:

Sheba Classic…
  • Mit feinsten Fleisch-Filets in klarer Brühe
  • Hoher Fleischanteil
  • Ergänzungsfutter

Bei diesem Produkt kannst du mit ruhigem Gewissen davon ausgehen, dass die Flüssigkeitsaufnahme sichergestellt ist.

Folgenden Inhalt siehst du in dieser Mahlzeit:

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (25% Hühnerbrustfilets), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Gemüse, Mineralstoffe.

Analytische Bestandteile: Protein 10%, Fett 0.25%, Rohasche 0.55%, Rohfaser 0.05%, Feuchtigkeit 87%.

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: keine Angabe

Geeignet für:

  • Jungtier- ausgewachsene Katzen
  • Sensible Magen
  • Beugt Verdauungsproblemen vor
  • Kätzchen, die wenig trinken