Wie gut ist das Rycat Bio Ente?

Cathleen
Cathleen
14. März 2019

Du willst wissen wie sich das Nassfutter von Rycat Bio im Test schlägt und welche Alternativen ich empfehle? Dann bist du hier richtig. Los gehts.

  • Futterart: Nassfutter
  • Geschmack: Ente & Pfifferlinge
  • Getreidefrei: Ja
  • Glutenfrei: Ja
  • Hypoallergen: Ja
  • Rassen: Alle Rassen
  • Alter: Alle Altersklassen
rycat bio ente

Vorteile im Überblick

  • getreidefrei
  • glutenfrei
  • gute Verträglichkeit
  • ohne künstliche Konservierungsmittel
  • keine Farb- und Aromastoffe
  • kein Zucker
  • kein Mais oder Soja
  • gute Verdauung
  • hoher Energiegehalt
  • hohe Akzeptanz
  • frei von Tiermehlen

 

Erfahrungsbericht

Auch bei diesem Produkt besteht mein Erfahrungsbericht aus verschiedenen Produkttests. Damit ich dir die Entscheidung leichter mache, beruhen diese Bewertungen auf nachweisbare Kriterien! Dazu gehören die Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und die Deklaration.

 

Das Unternehmen Ryzoom GmbH

Rycat ist ein Produkt der Ryzoom GmbH. Ryzoom hat eine sehr umfangreiche Produktpalette, die von Tiernahrung über Kosmetikprodukte, Reinigungsmittel bis zu Vitalgetränken sich auf dem Markt präsentiert.

Für die Produktion von Rycat Katzenfutter ist das Unternehmen Anifit zuständig.

Die Herstellung des Produkts findet in Deutschland statt.

 

Hauptmerkmale

 

  • WIE VIEL % FLEISCH STECKT IM FUTTER?

Das Nassfutter beinhaltet ganze 99,6 % Fleisch.

  • WIE VIELE FLEISCHSORTEN ENTHALTEN?

Rycat bietet nur eine Fleischsorte und tierische Nebenerzeugnisse zu 100% aus Bio- Ente, in diesem Nassfutter an. Verwendete Fleischzutat: Entenfleisch, Entenleber, Entenhälse

 

Bestmögliche Nahrung für jedes Tier

Du darfst nicht vergessen, dass unsere kleinen Tiger von Natur aus Fleischfresser sind. Den Bedürfnissen kann Rycat Nassfutter mit 99,6 % Fleischanteil gerecht werden.

 

Ernährung mit Wissen und Respekt

Das Nassfutter Rycat ist ein Produkt der Marke Ryzoom. Ich finde es immer lobenswert, wenn Hersteller nicht nur das Leben unserer Haustiere, sondern auch die der Nutztiere schätzen. Bei den Rycat Produkten werden nämlich keine Tierversuche gemacht.

Inhaltsstoffe ⭐⭐⭐⭐

 

Inhalt: 99,6 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (100 % Bio-Ente), 0,2 % Pfifferlinge, 0,2 % Mineralien

Was ist gut: Pfifferlinge ergänzen die Vitalstoffe und verleihen dem Nassfutter einen würzigen Geschmack. Zudem ist in der Zusammensetzung keine Angabe von Zucker zu sehen. Einfach klasse!

Rycat Nassfutter punktet durch Produkte, die ausschließliche Fleisch beinhalten, das für die menschliche Ernährung zugelassen ist.

 

Zusammensetzung ⭐⭐⭐⭐⭐

 

Analyse der Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,2 %, Rohöle + Rohfette 13,0 %, Rohfaser 0,3 %, Rohasche 2,6%, Feuchtigkeit 73,7 %, Calcium 0,5 % , Phosphor 0,4%, Natrium 0,1 %, Kupfer 4 mg/kg , Zink 19 mg/kg , Mangan 5 mg/kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg: Vitamin D3: 200 IE/kg, Taurin: 700 mg/kg

Vitamin D3: Sorgt für Stoffwechsel und stärkt die Knochen

Taurin: Taurin darf in keinem Futter fehlen. Sei es Nass- oder Trockenfutter. Die Katze braucht Taurin, um Krankheiten gegenüber gestärkt zu sein.

Ein Mangel dieses Zusatzes kann zur Erblindung des Haustieres führen.

 

Gesunde Stoffe ⭐⭐⭐⭐⭐

Das Futter ist ohne Zugabe von Zucker produziert worden. Einen Pluspunkt!

Wie wir Menschen auch, schadet Zucker nur der Gesundheit und weist keinen Nutzen auf. Von Herstellern wird es gerne als Geschmacksverstärker oder als Bindemittel genutzt.

Möchtest du Risiken wie Übergewicht und Diabetes aus dem Weg räumen, dann achte bitte bei der Auswahl, dass das Produkt zuckerfrei ist.

Tierische Fette statt pflanzliche. Der Hersteller gibt an, dass das Nassfutter ausschließlich tierische Fette enthält.

Das ist sehr gut, denn pflanzliche Fette sind für unsere Kätzchen nicht so gut verdaulich.

Keine Kohlenhydrate bedeutet immer gute Verträglichkeit. Fleischfresser brauchen zwar einen geringen Anteil an Kohlenhydraten aber Billigproduzenten benutzten diese als Füllstoff. Somit erhalten sie einen höheren Gewinn. Um Ihre Produktionskosten zu senken, wird die Gesundheit der Haustiere leider nicht beachtet.

Weizen ist ein unerwünschtes Produkt in Katzenfutter, weil es die Verdauung des Magens negativ beeinträchtigt. Katzen sind sozusagen nicht darauf eingestellt. Leider führen die Verdauungsstörungen später zu Darmkrankheiten. In nicht behandelbaren Fällen sind natürlich kürzere Katzenleben denkbar.

Pluspunkt bekommt das Rycat Nassfutter für die genaue Auflistung der Inhaltsstoffe. Sie sind entweder in Prozentangaben oder in mg/kg aufgelistet.

 

Deklaration ⭐⭐⭐⭐⭐

Eine offene Deklaration ist genau das, was man sich als Tierbesitzer auf einer Verpackungen wünscht. Und das macht Rycat Nassfutter zu einem guten Produkt. Ich finde, dass die 5 Sterne verdient sind!

Die Transparenz für den Verbraucher ist das Wichtigste. Im Vergleich zu namhaften Konkurrenten, stellt mich Rycat zufrieden!

 

🍖 Fleischanteil ⭐⭐⭐⭐

► Laut Hersteller besteht dieses Produkt aus 99,6 % Fleisch. Für mich super zufriedenstellend. Es wurde sogar offen angegeben, welche Innereien es beinhaltet.

► Ein Contra muss leider sein. Als Kunde würde ich annehmen, dass das Nassfutter aus Bio- Entenfleisch besteht. Wenn man genauer hinschaut sieht man, dass nur die Innereien der Nahrung als Bio- Ente ist.

► Es ist leider nicht ganz klar aus was für einem Fleisch das Futter besteht.

 

Fütterungsrichtlinien

Je nach Körpergewicht und Alter und Beweglichkeit, gibt es unterschiedliche Fütterungsrichtwerte. Rycat hat hier lediglich nur zwei Angaben gemacht, welche ich aber darauf zurückführe, dass die Lebensbedingung ein wichtiger Faktor ist.

Ist deine Katze zum Beispiel ein faulenzer Typ, überprüfe nach einer Zeit die Gewichtsveränderung. Die Angaben sind nämlich immer generelle Richtlinien!

 

Fütterungsempfehlung

Gewicht der KatzeTagesbedarf
bis 3,5 kg200 g
bis 7 kg400 g

Tipp: Es kann zu Anfang ein Problem mit der Verträglichkeit geben. Daher ist meine Empfehlung, das neue Futter mit dem alten Futter zu mischen. Dadurch wird der Magen deiner Katze nicht zu sehr belastet. Anhand der unten aufgeführten Tabelle kannst du sehen, wie das Mischverhältnis auszusehen hat. Hierdurch kannst du Verdauungsstörungen, die deinem Vierbeiner zur Qual werden, vermeiden.


Und vergiss nicht
, Katzen trinken nicht wie Hunde! Halte immer eine separate Schüssel mit frischem Wasser.

 

So nimmst du die richtige Futterumstellung vor:

TagAlte NahrungNeue Nahrung
1. und 2.Tag75,00 %25,00 %
3. und 4.Tag50,00 %50,00 %
5. und 6. Tag25,00 %75,00 %
Ab dem 7. Tag0,00 %100,00 %

 

Testurteil: ⭐⭐⭐⭐

► Das Rycat Nassfutter ist ein gesundes Futter. Es ist für Bedürfnisse einer ausgewachsenen oder übergewichtigen Katze geeignet.

► Katzen, die einen sensiblen Magen haben, können von diesem Nassfutter bestens profitieren.

Rycat trägt das Bio- Siegel nach EG-Öko Verordnung

 

Alternative:

RYANIMAL BIO-ZIEGE

Ryanimal Bio Ziege ist genau wie die Alternative nur aus einer Fleischsorte (Ziege) hergestellt. Die Besonderheiten, auf die Rycat Acht gibt, wurden auch bei diesem Futter beachtet. Es ist reich an Fleischanteil und ebenfalls mit gesunden Zutaten produziert.

Es besteht aus Zutaten wie aufgeführt:

100 % Ziege

Tierische Nebenerzeugnisse: Pansen, Herz, Leber, Strossen, Schlund, Karkassen, Geflügelmägen, Lunge, Niere

Analytische Bestandteile:11,5 % Rohprotein, 6,9 % Rohöle und -fette, 2,0 % Rohfaser, 4,0 % Rohasche, 75,8 % Feuchtigkeit, 0,64 % Calcium, 0,36 % Phosphor, 0,1 % Natrium, 12 mg/kg Zink

Geeignet für:

  • Katzen und Hunde
  • Sensible Magen
  • als Ergänzungsfuttermittel
  • Beugt Verdauungsproblemen vor