Wie gut ist das Josera Katzenfutter?

Cathleen
Cathleen
15. März 2019

Du willst wissen, wie gut das Josera Katzenfutter ist? Ich habe es mir genau angeschaut verrate dir meine Erfahrungen und Meinung zu dieser Marke und einer bestimmten Sorte. Also sei gespannt 🙂

 

  • Futterart: Trockenfutter
  • Geschmack: Lachs
  • Getreidefrei: Ja
  • Glutenfrei: Nein
  • Hypoallergen: Nein
  • Rassen: Alle Rassen
  • Alter: Ausgewachsen
josera katzenfutter

Vorteile von Josera Culinesse

  • Für Indoor und Outdoor Katzen
  • Kein Weizen, Soja, Zucker oder Milchprodukte
  • frei von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • ohne Gentechnik
  • gesunde Haut
  • glänzendes Fell
  • Gesunde Harnwege
  • Anti- Haarballen
  • hoher Energiegehalt
  • hohe Akzeptanz

 

Mein Erfahrungsbericht

Bei diesem Produkt besteht mein Erfahrungsbericht aus verschiedenen Produkttests. Damit ich dir die Entscheidung leichter mache, beruhen diese Bewertungen auf nachweisbare Kriterien! Dazu gehören die Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und die Deklaration.

 

Das Unternehmen Josera

► Das Unternehmen Josera produziert seit über 70 Jahren Tiernahrung als Familienunternehmen in der 3. Generation.

► Seit 1989 besteht die Erbacher -Stiftung, die den Nachnamen der Gründer von Josera besitzt.

► Weltweit werden jährlich ca. 30 Entwicklungsprojekte auf verschiedenen Kontinenten (Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika) durch die Stiftung unterstützt.

► Herstellung in Deutschland

 

Hauptmerkmale von Josera Trockenfutter

 

  • WIE VIEL % FISCH STECKT IM FUTTER?

Auf der Verpackung leider Fehlanzeige 🙁

 

  • WIE VIELE FLEISCHSORTEN?

Josera hat bei dem Trockenfutter auf eine Proteinart gesetzt. Diese betrifft das Geflügelprotein.

 

Bestmögliche Nahrung für jedes Tier

Unsere kleinen Tiger sind von Natur aus Fleischfresser. Ob da Josera die Bedürfnisse erfüllen kann, ist leider anhand der Deklaration nicht ersichtlich. Echt Schade 🙁

 

Ernährung mit Wissen und Respekt

Die Nachhaltigkeit bei der Produktion ist ein wichtiges Kriterium. Das Unternehmen setzt zu 100% auf zertifizierten Ökostrom. Außerdem bestehen die Verpackungen aus umweltfreundlichem Papier und recyclebaren Polyethylen- Verpackungen. Diese Umweltschätzung finde ich klasse. Mein Lob an Josera!

Dass auch keine Tierversuche bei der Produktion von Josera Katzenfutter stattfindet, ist für mich ein entscheidender Punkt für eine positive Bewertung.

 

EPA / DHA enthalten

Omega- 3- Fettsäuren sind für Katzen äußerst wichtig. Es fördert die Darmgesundheit. Der Zusatz von Omega-3 bedeutet, dass in diesem Futter EPA und DHA drinstecken.

EPA = Eicosapentaensäure

DHA = Docosahexaensäure

Diese beiden Säuren beugen bestens entzündliche Darmkrankheiten vor.

Lachsmehl wurde bei dem Trockenfutter als Omega- 3 und Omega -6 Lieferant zugesetzt.

Inhaltsstoffe ⭐⭐⭐

 

Inhalt:Geflügelprotein (getrocknet); Reis; Mais; Grieben; Geflügelfett; Rübentrockenschnitzel; Lachsmehl 6,0 %; Geflügelprotein (hydrolysiert); Maisprotein; Geflügelleber (getrocknet); Mineralstoffe.

 

Was ist nicht so gut: Das Katzenfutter ist nicht getreidefrei. Auch wenn das Futter kein Weizen enthält, ist es unklar wie viel an Reis und Mais zugesetzt worden ist. Eines steht fest. Der Hauptbestandteil dieses Futters ist Geflügelprotein und an zweiter Stelle steht Reis. Natürlich liefert Getreide Kohlenhydrate. Aber Katzen sind nun mal eher Fleischfresser als Getreidefresser.

Einen Pluspunkt erhält Josera für ihre Produktion, die ohne GVO (ohne gentechnisch veränderte Organismen) hergestellt sind.

 

Zusammensetzung ⭐⭐⭐⭐

 

Analyse der Inhaltsstoffe:

  • Rohprotein 31.5 %
  • Rohfett 13.5 %
  • Rohfaser 2.5 %
  • Rohasche 7.5 %
  • Kalzium 1.2 %
  • Phosphor 1.1 %
  • Magnesium 0.09 %
  • Kalium 0.6 %
  • Natrium 0.4 %
  • metabolisierbare Energie 3726 kcal/kg= MJ/kg 15,6

 

Rohprotein:Wichtig für uns Haustierbesitzer ist, ob in diesem Futter eher pflanzliche oder tierische Proteine enthalten sind? Wenn es Fleischproteine sind, ist es eine wünschenswerte Zahl. Es gibt dir die Antwort darauf, wie viel Protein im Futter ist. Bei Trockenfutter sollten es um die 22 % sein.

Man muss auch schauen, woraus diese Proteine bestehen. Muskelfleisch sollte einen größeren Wert auf der Verpackung aufweisen als Nebenerzeugnisse. Denn Nebenerzeugnisse sind schlecht verdaulich. (Beispiel: Lunge und Euter)

Gute Nebenerzeugnisse könnten Herz, Magen oder Leber sein! Hierzu kann man sich bei diesem Futter nicht ausreichend zu äußern. Leider sehe ich hier eine mangelnde Aufklärung des Herstellers.

 

Rohfett/Fettgehalt: Der ideale Wert liegt zwischen 8- 31%. Diese hohe Differenz zwischen dem minimalen und dem maximalen Wert soll dich nicht irritieren! Der Anteil in diesem Futter ist normal.

 

Rohfaser:  Kurz gesagt sind das ballastoffreiche Bestandteile. Sie dienen als Ballaststoff für Verdauung. Bei Trockenfutter sollten die Werte (auf ein Kg bezogen) nicht mehr als 4,5 % betragen. Denn Werte, die die Prozentzahl überschreiten deuten auf hohe pflanzliche Bestandteile.

 

Rohasche: Beantwortet die Frage darauf, wie viele Mineralstoffe übrigbleiben.

(Nach Verbrennung des Körpers). Hier sollte der Wert bei Trockenfutter unter 5,4 % liegen.

Diese prozentualen Angaben betreffen nur das Trockenfutter und nicht das Nassfutter!

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:

Vitamin A (18.000 mg/kg), Vitamin D3 (1.800 mg/kg), Vitamin E (220 mg/kg), Vitamin B1 (15 mg/kg), Vitamin B2 (20 mg/kg), Vitamin B6 (20 mcg/kg), Vitamin B12 (100 mcg/kg), Niacin (90 mg/kg), Pantothensäure (50 mg/kg), Folsäure (5 mg/kg), Biotin (1.000 mcg/kg), Taurin (1.600 mg/kg), Eisen (140 mg/kg), Zink (170 mg/kg), Mangan (15 mg/kg), Kupfer (18 mg/kg), Jod (1,5 mg/kg).

 

Nutzen einiger Zusatzstoffe:

Vitamin A: Hierdurch wird die Sehkraft unterstützt.Auch die Schleimhäute werden durch Vitamin A versorgt

Vitamin D3: Sorgt für Stoffwechsel und stärkt die Knochen

Mangan (E5): Bildung von Knorpelgewebe und Energiestoffwechsel in den Zellen

Jod (E2): Bestandteil der Schilddrüsenhormone und Schilddrüsenfunktion

Zink: Stärkt das Immunsystem

Kupfer: Schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen

Eisen: Wichtig für die Blutbildung

Taurin: Taurin ist ein wichtiger Bestandteil, der in Futter nicht fehlen darf. Es beugt vor viele Krankheiten vor. Erblindung ist die häufigste Krankheit, die bei einem Taurinmangel vorkommt.

 

Gesunde Stoffe ⭐⭐⭐⭐

 

Vorsicht! Das Übergewicht bei Katzen kann durch den Zusatz von Zucker entstehen. Das Risiko, dass dein Kätzchen an Diabetes leiden wird, ist durch den Zucker sehr hoch.

Gesund bedeutet “ohne Zugabe von Zucker”. Zucker ist schädlich und hat in Katzenfutter nichts zu suchen. Da es als Geschmacksverstärker dient, wird dieser Zusatz gerne verwendet.

In der Zusammensetzung bin ich nicht auf den Zusatz von Zucker gestoßen.

Deshalb einen Pluspunkt dafür!

 

Keine Kohlenhydrate bedeutet immer gute Verträglichkeit und gute Verdauung. Hier wurde Reis und Mais als Getreideart genommen. Der Zusatz an Weizen schließt die Kohlenhydrate mit ein. Und das führt meist zu Verdauungsstörung.

In welcher Menge hier Reis und Mais zugefügt worden sind, ist mir ein Rätsel. Eine nähere Beschreibung wäre wünschenswert.

 

Deklaration ⭐

 

Eine offene Deklaration ist genau das, was man sich als Tierbesitzer an Verpackungen wünscht.

Ich konnte hier nicht entschlüsseln, wie viel Gramm an Muskelfleisch oder Schlachtnebenprodukte das Futter beinhaltet. Zudem ist es unklar, ob pflanzliche oder tierische drin enthalten sind.

Die tierischen Öle sollte man immer den pflanzlichen Ölen bevorzugen.

 

Die Transparenz für den Verbraucher ist das Wichtigste. Im Vergleich zu namhaften Konkurrenten, stellt mich da das Trockenfutter von Josera nicht wirklich zufrieden!

 

🍖 Fleischanteil ⭐

 

► Laut Hersteller besteht dieses Produkt aus X % Fleisch. Hier wäre eine offene Deklaration sicherlich hilfreich, um die Beurteilung des Produkts richtig abzuschließen. Leider ist dies für mich nicht zufriedenstellend.

 

Fütterungsrichtlinien

 

Die ausführliche Angabe finden ich klasse 🙂 Denn je nach Körpergewicht und Alter, erfährst du die konkrete Fütterungsmenge. Ziehe aber immer die Beweglichkeit deiner Katze unter Betracht. Mag deine Katze lieber auf dem Sofa gemütlich rumliegen als im Garten rumtoben? Überprüfe dann nach einer Zeit die Gewichtsveränderung. Die Angaben sind nämlich generelle Richtlinien!

 

Fütterungsempfehlung

Gewicht der KatzeTagesbedarf
2 – 3 kg30 – 45 g
3 – 4 kg45 – 60 g
4 – 5 kg60 – 75 g
5 – 7 kg75 – 105 g
7 – 10 kg105 – 135 g

 

Tipp: Unverträglichkeiten gibt es bei einer Futterumstellung nicht selten. Deshalb ist meine Empfehlung, das neue Futter mit dem alten Futter zu mischen. Dadurch wird der Magen deiner Katze nicht zu sehr belastet. Die unten aufgeführte Tabelle kann dir helfen, das Mischverhältnis richtig einzustellen.

Hierdurch kannst du Verdauungsstörungen, die deinem Vierbeiner zur Qual werden, vermeiden.

Und vergiss nicht, Katzen trinken nicht wie Hunde! Halte immer eine separate Schüssel mit frischem Wasser!

 

So nimmst du die richtige Futterumstellung vor:

TagAlte NahrungNeue Nahrung
1. und 2.Tag75,00%25,00%
3. und 4.Tag50,00%50,00%
5. und 6. Tag25,00%75,00%
Ab dem 7. Tag0,00%100,00%

Testurteil: ⭐⭐⭐

Josera…
  • Mit leckerem Lachs für echte Feinschmecker
  • Mit moderatem Fettgehalt ideal für ausgewachsene Katzen (Indoor…
  • Wertvolle Fettsäuren, Vitamine und Spurenelemente sorgen für…

► Das Josera Trockenfutter ist ein bekanntes Futter für ausgewachsene Katzen. Dennoch bin ich von der Zusammensetzung des Futters nicht beeindruckt.

► Die Deklaration ist nicht ausreichend.

► Der Fleischanteil, trotz hoher Proteingehalt, ist meines Erachtens nach nicht zu definieren.

 

 

Eine Alternative

 

Die Alternative zu Josera könnte geschmacklich etwas variieren. Durch dieses Futter können Katzen, die Übergewicht und Nierenprobleme haben, besser profitieren!

Vorteile: ohne Zusatz künstlicher Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Aromen

Zusammensetzung: Reis, Geflügelfleischmehl, Vollkornmais, Maismehl, Griebenmehl, Rübenfaser, Lachsmehl, Geflügelfett, Lebermehl, Hefe, Mineralien

Analytische Bestandteile:

Biotin 1000.0 mcg Eisen 175.0 mg Folsäure 5.0 mg Jod 1.8 mg Kalzium 0.95 % Kobalt 0.6 mg Kupfer 18.0 mg Magnesium 0.09 % Mangan 15.0 mg Niacin 90.0 mg Pantothensäure 50.0 mg Phosphor 0.9 % Rohasche 7.0 % Rohfaser 2.8 % Rohfett 9.0 % Rohprotein 30.0 % Selen 0.2 mg Taurin 1500.0 mg Vitamin A 18000.0 IU Vitamin B1(Thiamin) 15.0 mg Vitamin B12 (Cobalamin) 100.0 mcg Vitamin B2 (Riboflavin) 20.0 mg Vitamin B6 (Pyridoxin) 20.0 mg Vitamin D 3 1800.0 IU Vitamin E (Tocopherole) 220.0 mg Zink 150.0 mg

 

Geeignet für:

  • Ausgewachsene Katzen
  • Übergewichtige Katzen
  • Reguliert ph- Wert in den Harnwegen
  • Beugt Verdauungsproblemen vor